S
O
C
I
A
L




M
E
D
I
A
  • Die Formel 1 des Wintersports

    Mit bis zu 120 Stundenkilometern durch den Eiskanal
  • Bobfahren in der warmen Jahreszeit

    Am bayerischen Königssee gibt es das Bobfahren auch in der warmen Jahreszeit
  • Die Formel 1 des Wintersports

    Im original Rennbob durch den 1.200 Meter langen Eiskanal am Fuße des Watzmanns
  • 1
  • 2
  • 3

Die Piloten

 

  • Manuel Machata

    Aktiv seit: 2004
    Geburtstag: 18.04.1984
    Beruf: Bobtrainer
    Sport: Bob-Weltmeister, 7 Weltcupsiege, 29 Weltcupmedaillen

    Taxifahrten: Sommer / Winter

  • Thomas Pöpperl

    Aktiv seit: 1999
    Geburtstag: 15.03.1976
    Beruf: Einzelhandelskaufmann, Baggerführer

    Taxifahrten: Winter

  • Sepp Springl

    Aktiv seit: 1979
    Geburtstag: 09.10.1963
    Beruf: Landwirt
    Sport: Abteilungsleiter Bob WSV Königssee

    Taxifahrten: Winter

  • Hartl Sanktjohanser

    Aktiv seit: 1996
    Geburtstag: 11.01.1973
    Beruf: Bobtrainer

    Taxifahrten: Winter

  • Matthias Böhmer

    Aktiv seit: 2008
    Geburtstag: 21.06.1990
    Beruf: Bobtrainer
    Sport: Bob-Vize-Juniorenweltmeister

    Taxifahrten: Sommer / Winter

  • Andi Stanggassinger

    Aktiv seit: 1980
    Geburtstag: 25.05.1968
    Beruf: Groß- und Außenhandelskaufmann

    Taxifahrten: Winter

  • Eric Dengler

    Aktiv seit: 1987
    Geburtstag: 28.12.1969
    Beruf: Hotelbetriebswirt

    Taxifahrten: Sommer / Winter

  • 1

machata.com GbR

+49 (0)8657 9839904
info@rennbob-taxi.com

Eisarena KönigsseeBob- und Schlittenverband
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.